Marius & Melissa Kern
Marius & Melissa Kern

WIR STELLEN UNS VOR

ISTL Missionare in Freiburg i. Br.
Marius Kern
Missionar mit dem Internationalen Seminar für Theologie und Leiterschaft
Ich bin Marius Kern—Inlandsmissionar an der Bibelschule ISTL Deutschland in Freiburg im Breisgau. Meine Leidenschaft ist es in zukünftige Leiter zu investieren und ihr volles Potential aus ihnen herauszulocken. Ich bilde sie akademisch, charakterlich und geisltich aus, damit Gottes Berufung auf ihrem Leben zu einem langfristigen Erfolg wird.

Ich glaube daran, dass wir noch in dieser Generation große geistliche Aufbrüche sehen werden. Für diese benötigt es Leiter, die gelernt haben, nahe am Herzen Gottes Gemeinden und Werke, Firmen und Familien zu führen.
Zusammen bewegen wir die Welt!
Melissa Kern
Missionarin mit dem Internationalen Seminar für Theologie und Leiterschaft
Ich bin Melissa Kern—Inlandsmissionarin und unterstütze Marius bei seiner Tätigkeit als Leiter des ISTL so gut ich kann. Meine Leidenschaft ist es mit unseren Kindern in einem offenen Haus für unser Umfeld und für die jungen Leiter eine Anlaufstelle zu sein. Gemeinsam als Familie tragen wir die Berufung Menschen zu fordern und zu fördern.

Ich glaube daran, dass liebende und authentische Leiter den Auftrag haben, einen Ort für Menschen zu schaffen, an dem sie sich angenommen und wertgeschätzt fühlen. Sie sollen bestmöglich unterstützt werden ihre von Gott gegebene Berufung zu finden und darin zu leben.

Was ist ISTL und unsere Rolle dort

ISTL ist eine Schule die lebt. Jung, wild und das Herz bei Jesus—diese Leute bauen die Kirche der Zukunft!
Heinz Strupler, Gründer ISTL
ISTL verbindet solides Theologiestudium und innovatives Denken mit jugendlichem Feuer. Wir träumen von tausenden jungen Menschen, die als Pastoren, Evangelisten, Gemeindegründer oder Missionare unsere Welt auf den Kopf stellen. Die duale Ausbildung bei ISTL basiert auf vier Säulen: Akademisches Lernen, Charakter und Überzeugungen, Geistliches Leben sowie Praxis und Anwendung. Durch diesen modernen Ansatz der Hochschulbildung werden die Studenten ganzheitlich ausgebildet und gefördert. Sie entdecken ihre Berufung und erlernen Fähigkeiten, um in einen verantwortungsvollen Dienst zu wachsen.

Marius ist Teil der geistlichen und strategischen Leitung für die Schulen im deutschsprachigen Raum. Außerdem leitet er die deutschen Standorte hauptverantwortlich an, baut neue Standorte auf und betreut ein weites Netzwerk von Pastoren, Dozenten, Mentoren und Mitarbeitern.

Unterstützungsplan

Hier sind die Daten und Ziele sichtbar,
die wir erreichen möchten.
Oktober, 2020
Oktober, 2020
25 Partner für die Grundabsicherung gewonnen
Abdeckung des Bedarfs bei ca. 20%.
Dezember, 2020
Dezember, 2020
30% der Unterstützung zusammen
Februar, 2021
Februar, 2021
Sponsorenlauf für die Arbeit am ISTL
Marius Kern, Studienzentrum Freiburg
Der Sponsorenlauf gibt uns die Möglichkeit gemeinsam Unterstützung zu sammeln. So können die Studiengebühren niedrig und die Gehälter gut ausgestattet bleiben. Mehr dazu jeweils Anfang des Jahres.
März, 2021
März, 2021
Unterstützungsparty
Gehostete Party bei Unterstützern
Bei dieser Party werden wir gemeinsam feiern, was Gott schon getan hat und für alle Interessierten aufzeigen, wie man mit uns in der Ausbildung junger Nachwuchskräfte partnern kann.
Mit dabei sein werden Studenten, eine Worship Band, ... und du? Kontaktiere uns einfach.
Oktober, 2021
Oktober, 2021
75% der Unterstützung zusammen
Januar, 2022
Januar, 2022
Voll finanziert!
Darüber hinaus
Wenn wir mal eine Pause brauchen gehen wir gerne als Familie in die Natur. Der Schwarzwald und das Rheintal laden zu Erlebnissen mit den Kindern ein. Einige Familien aus der Nachbarschaft sind regelmäßig bei uns. Die Kinder verweilen sich bei allerlei Spielmöglichkeiten im Garten, während wir Beziehung zu den Eltern aufbauen. In dem Garten geht auch Marius seinem Hobby der Kleingärtnerei nach. Melissa ist bei allerlei kreativen Tätigkeiten begabt. Sie liebt es Karten zu schreiben, Kränze zu binden und zu malen.

Helfe uns dabei die nächste Generation von Leitern zu prägen

Heute lernen sie, morgen leiten sie.

Du kannst das Leben der zukünftigen Leiter stark prägen.
Deine Unterstützung hilft diesen zukünftigen Leitern das zu lernen, was sie morgen im Dienst brauchen.